Sie befinden sich hier: veranstaltungen / jährliche Veranstaltungen

Alle Jahre wieder - Veranstaltungen im Jahresverlauf

In Meldorf finden jedes Jahr wiederkehrende Veranstaltungen statt, die für Einheimische und Auswärtige ein schönes Erlebnis versprechen.

  • Warteschlange beim Seifenkistenrennen
  • Kohlmarkt
  • Torfbacken bei den Kohltagen
  • Oldtimer-Treffen der Trecker mit Klönschnack
  • Start zum Brückenlauf

von A wie Apfeltage bis W wie Weberfest

Meldorf-Woche - rund um den 1. Mai ist in Meldorf jeden Tag etwas los, mindestens eine Woche lang. Der Wirtschaftsverein arbeitet jedes Jahr ein umfangreiches Programm aus, das Spaß für die ganze Familie verspricht. Vor allem das traditionelle Seifenkistenrennen zieht jedes Jahr eine große Zuschauermenge an. Sehr beliebt, sogar über Meldorfs Grenzen hinaus, ist der Kindernachmittag mit vielen Aktionen und Spielen in der Gehstraße. Außerdem: Brückenlauf, Kulturtag, Oldtimertreffen, Töpfer- und Webermarkt und vieles mehr.

Töpfermarkt und Weberfest - findet im Rahmen der Meldorf-Woche statt. Im und um das Alte Pastorat werden schönste Töpfer- und Webwaren angeboten. Kinder können in der Töpferei der Stiftung Mensch etwas eigenes töpfern - und drei Wochen später fertig gebrannt wieder abholen.

Kunstgriff und offenes Atelier - "Kunstgriff" ist ein Projekt des Kreises Dithmarschen, das von den Volkshochschulen verwirklicht wird. Seit über 10 Jahren schon. Auf dieser Plattform findet immer Ende August bis Mitte September ein Austausch zwischen Künstlern und Kunstinteressierten statt - und am Tag des offenen Ateliers der direkte Dialog. Die Ausstellungsorte selbst sind häufig ein Teil des Kunsterlebnisses. Auch in Meldorf gibt es offene Ateliers und die preisgekrönten Werke werden am Ende in der Neuen Holländerei ausgestellt.

Meldorfer Kohlvergnügen - im Rahmen der Dithmarscher Kohltage gibt's auf dem Südermarkt in Meldorf jedes Jahr ein gemütliches, fast familiäres Fest mit Vorführungen und Mitmach-Aktionen rund um das Thema Landwirtschaft. Kinder fahren kostenlos Karussell und die italienische Eisdiele hat Kohl-Eis im Angebot. Probieren lohnt sich! Die Meldorfer haben für dieses Wochenende übrigens einen Abo-Vertrag auf gutes Wetter mit Petrus abgeschlossen.


Meldorfer Apfeltage - gleich neben dem Dithmarscher Bauernhaus befindet sich eine Streuobstwiese mit alten Apfelsorten, die heute nur noch selten gepflanzt werden. Passend dazu finden die Apfeltage statt, bei denen jeder seine eigenen Äpfel bestimmen lassen kann. Es wird viel Wissen über die alten Sorten vermittelt, dazu gibt es fachkundigen Verkauf von jungen Bäumen der alten Sorten. Die Meldorfer Apfeltage finden alle zwei Jahre statt - im Wechsel mit den Rosentagen.

Meldorfer Rosentage - angeregt durch das wachsende Interesse an Alten Rosen sind die Meldorfer Rosentage ins Leben gerufen worden. Rund um das Dithmarscher Bauernhaus werden dazu die alten Sorten zum Kauf angeboten, außerdem Kunsthandwerk und nützliches für den Garten. Die Meldorfer Rosentage finden alle zwei Jahre statt - im Wechel mit den Apfeltagen.

Seite drucken
veranstaltungen
Tee-Speicher

Bummeln in Meldorf #Tee-Speicher

Hochwertiger Tee, Tee-Zubehör, feine Pralinen, dekorative Lampen & vieles mehr.

mehr
    region|dithmarschen
    reiseplaner: 0